MindManager Makro erhöht Customizing-Möglichkeiten

MindManager Makro erhöht Customizing-Möglichkeiten

Mindjet-Kunden profitieren von der Funktionsvielfalt in MindManager, die unter anderem auch die einfache Einbindung von Makros erlaubt. So stellt Mindjet seinen VIP-Kunden jetzt ein sogenanntes „Cloning-Makro“ zur Verfügung, um damit noch stärker die individuellen Anforderungen in verschiedenen Anwendungsbereichen adressieren zu können.

„Ein wesentlicher Vorteil von MindManager ist von Anfang an die einfache Einbindung neuer Funktionen durch Partner oder eigene Makros “, sagt Jörg Steiss General Manager MindManager EMEA, Mindjet GmbH. „Damit können wir sehr flexibel auf individuelle Kundenanforderungen reagieren, die unsere Lösung als Business-Anwendung fest im Unternehmen verankert haben. Das jetzt unseren VIP-Kunden zur Verfügung gestellte Makro erlaubt beispielsweise das Klonen von Zweigen und darunterliegenden Zweigstrukturen. Andere Makros wurden nach einer Testphase auch schon standardmäßig in unser Produkt integriert.“

Die Idee hinter dem Cloning-Makro ist es, Zweige oder ganze Mapbereiche, in anderen Maps wiederzuverwenden – ohne diese manuell kopieren zu müssen. Steiss: „Im Unterschied zum kopierten Zweig, werden bei einem geklonten Zweig Änderungen, die im Original vorgenommen werden, auch automatisch vom geklonten Zweig übernommen.“ So bietet das Makro spürbare Erleichterung und sorgt – ergänzend zur Kopierfunktion – für noch mehr Effizienz bei der Arbeit mit den Maps. Bewährt hat sich der Einsatz vor allem dann, wenn Informationen in unterschiedlichen Kontexten und Projekten – sprich Maps – genutzt werden. So kann beispielsweise eine Produktbeschreibung in einer Original-Map gepflegt werden und die Änderungen werden dann überall dort aktualisiert, wo die Produktbeschreibung in einer Map enthalten ist. Damit lassen sich nicht nur Zeit sparen, sondern auch – ganz wesentlich – Fehlerquellen und die Suche nach der jeweils aktuellen Version reduzieren.

„Mit unserem Cloning-Makro ergeben sich für den Anwender ganz neue Perspektiven“, ergänzt Steiss. „Unsere Kunden bekommen damit neue Möglichkeiten und Ideen an die Hand, MindManager im Bereich des Informations- und Projektmanagements einzusetzen.“

Mindjet Event – Projektmanagement: Herausforderungen in der Praxis

0000000000000

Aufgrund des großen Interesses im letzten Jahr haben wir uns entschieden, auch diesen September wieder nach Wien zu kommen.

Dienstag, 20. September 2016 / 13:30 – 18:00 Uhr

 

Projektmanagement ist anspruchsvoll! So vielfältig wie die Herausforderungen, Risiken und Prozesse in Projekten sind, so vielfältig sind die Visualisierungsmöglichkeiten mit MindManager und so vielfältig wird auch dieser Tag.

Wir haben Kunden, Mindjet Experten und Spezialisten eingeladen, aus ihrem Erfahrungsschatz zu berichten und bieten Ihnen einen spannenden und informativen Nachmittag im Herzen Wiens. Freuen Sie sich auf:

 

  • Spannende Vorträge zu MindManager im Projektmanagement
  • Anwender berichten aus der Praxis
  • MindManager live erleben – Vorschau auf die neue Version
  • Interaktiven Austausch mit den Mindjet Experten an Workstations
  • NEU! MindManager Basic Einsteiger-Training – optional am Vormittag zum Sonderpreis für Event-Teilnehmer

 

Melden Sie sich am Besten gleich an, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Mindjet Sonderpreis Event: 45,- € pro Person, zzgl. ges. MwSt.

Sonderpreis Training + Event: 99,- € pro Person, zzgl. ges. MwSt

 

Registrieren Sie sich hier.

 

 

 

 

Projektmanagement mit MindManager bei Mundipharma

14-07-_2016_13-25-26

… Um das Projektmanagement weiter zu erleichtern und die Kollegen in ihrer individuellen Arbeitsweise zu unterstützen, konnte Mindjet problemlos eine kundenspezifische Anpassung vornehmen, damit alle in der Map erfassten Aufgaben und Termine noch übersichtlicher in die Outlook-Kalender der Teammitglieder übertragen werden konnten. …

Lesen Sie den gesamten Anwenderbericht

Weitere Case Studies finden Sie hier.

MindManager und Outlook

Webinar:

Dienstag, 26. Juli 2016 / 16:00-17:00

Informationen bilden die Grundlage für die tägliche Arbeit. Viele Informationen gehen per E-Mail ein oder befinden sich als Termin, Kontakt oder Aufgabe in Outlook. Das Ergebnis: es wird viel Zeit mit der Suche nach der einen Information verbracht.
Eine Erleichterung stellt an dieser Stelle MindManager dar. Strukturieren und organisieren Sie alle wichtigen Informationen aus Outlook aufgabenorientiert in Maps. So haben Sie alles Wichtige mit wenigen Klicks zur Hand und behalten stets den Überblick. Setzen Sie der lästigen und zeitaufwändigen Suche nach der einen Information ein Ende und gewinnen Sie Zeit für wichtigere Dinge.
Wir freuen uns, Ihnen im Webinar zu zeigen, wie MindManager Sie unterstützen kann.

Presenter: Rainer Obesser (Mindjet Consultant)

5 Tricks, um komplexe MindManager Maps einfacher zu gestalten

 

 

Blog Beitrag Screenshot 1

 

Mindmaps und auch andere Diagramme sollen vor allem eines: vereinfachen. Komplexe Inhalte können in Einzelteile zerlegt und visuell dargestellt werden. Projektkomponenten können mit weiteren Informationen wie Verantwortlichkeiten, Kosten, Beziehungen usw. abgebildet werden. Letztlich wird die Projektabwicklung vereinfacht und erfolgreicher. Was passiert aber, wenn Sie ein so vielfältiges Projekt mit einer Vielzahl von Facetten aufsetzen müssen? Wie können andere Menschen diese Komplexität nachvollziehen?

Den kompletten Eintrag lesen…

Brainstorming & Ideensammlung mit MindManager für mehr Zufriedenheit

Webinar:

Dienstag, 12. Juli 2016 / 16:00-17:00

“Fangen Sie mal an, Ideen zu sammeln” ist der Auftrag Ihres Chefs. Sie berufen ein Meeting mit Kollegen ein und fangen mit dem Brainstorming an. Dazu nutzen Sie bspw. ein Flipchart und Stifte. Im Laufe des Meetings werden die Ideen weiterentwickelt, verworfen oder es kommen weitere Ideen dazu. Langsam wird der Platz auf dem Flipchart eng, Sie müssen weitere Seiten dazu nehmen. Praktikabel und anpassungsfähig ist dieses Vorgehen nicht. Der Überblick geht schnell verloren und Sie blicken schon nach kurzer Zeit nicht mehr durch. Selbst wenn Sie die Ideen im Word- oder PowerPoint-Format dokumentieren, jonglieren Sie ständig mit einer lesbaren und nachvollziehbaren Darstellung.
Dank MindManager gehören solche Szenarien der Vergangenheit an. Sammeln Sie Ihre Ideen auf einem virtuellen Whiteboard. Strukturieren, priorisieren und kategorisieren Sie alles so, wie es sinnvoll ist und wie Sie es gut nachvollziehen können. Neue Ideen oder weitere Details kommen dazu, andere Ideen erweisen sich als Sackgasse? Kein Problem – mit MindManager besitzen Sie maximale Flexibilität, um schnell und einfach unterschiedliche Szenarien durchzuspielen. Früher mussten die Ergebnisse nach dem Meeting stundenlang nachbearbeitet werden, bevor sie den Kollegen zur Verfügung gestellt oder dem Chef präsentiert werden konnten. Mit MindManager können die Ergebnisse schon im Meeting so aufbereitet werden, dass sie sofort zur Verfügung stehen und direkt und ohne Medienbrüche weiterverabeitet werden können. So ist garantiert auch der Chef zufrieden.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am Webinar.

Schauen Sie sich das Webinar an.

 

MindManager und „Business-Mapping“

frei übersetzt nach Nigel Goult, Managing Director, Olympic Limited und Mindjet Manager Add-In Entwickler

Für viele Anwender ist MindManager 2016 für Windows die perfekte Produktivitätssoftware, um Wissen und Gedanken zu erarbeiten. Die Möglichkeit, die eigenen Ideen und Gedanken schnell auf einer elektronischen Arbeitsoberfläche zu erfassen, zu kategorisieren, mit Kollegen zu teilen und letztendlich in eine sinnvolle Struktur zu bringen, ist eine wirkliche Unterstützung der täglichen Arbeit.

Das mit MindManager erstellte Diagramm basiert auf Mindmapping, doch kann das Ergebnis um viele Detailebenen erweitert werden und wird somit zu einem fortschrittlichen, aussagekräftigen und starken Dokument, das das nicht nur für den Ersteller, sondern auch für viele Kollegen und Mitarbeiter hilfreich ist. Ich nenne das eine Business-Map.

MM drawing

 

 

Wieso machen wir uns Gedanken darüber, ob wir von Mindmaps oder Business-Maps sprechen? Vielleicht sind Sie ein begeisterter MindManager Nutzer und erwischen sich selbst dabei, wie Sie Ihren Kollegen begeistert die Vorteile von MindManager vermitteln. Falls Sie MindManager in einem Unternehmen einführen oder den Einsatz maximieren möchten, ist es eventuell hilfreich, von „Business-Mapping“ zu sprechen. Darunter verstehen wir weit mehr als Mindmapping.

Wenn man im Allgemeinen von einer Map spricht, meint man in der Regel eine visuelle Darstellung mit einem zentralen Thema. Ein guter Grundstein für die weitere Vorgehensweise. Doch je mehr Informationen Sie zu einem Thema hinzufügen, desto mehr verlinkte Informationen erhalten sie. Ein Beispiel hierfür sind Start- und Enddaten, Prioritäten, Ressourcen, Berechnungen, Diagramme und Grafiken. Es besteht sogar die Möglichkeit, eine Verbindung zu externen Datenquellen wie Microsoft SharePoint oder einer Excel Tabelle herzustellen.

 

Den kompletten Eintrag lesen…

Super Meeting!

Fotos: Martin Lifka

Was macht ein super Meeting aus? Gute Vorbereitung, aktive Mitarbeit, kreative Beiträge, ein einheitliches Verständnis, klare Entscheidungen und definierte nächste Schritte.

Es sollte eigentlich gar nicht so schwer sein, und dennoch klagen viel zu viele Mitarbeiter über vertane Zeit und schlechte Kommunikation.

MindManager hilft Ihnen dabei, Meetings gut zu planen, strukturiert umzusetzen und offene Punkte erfolgreich nachzuhalten.

Ein grundlegender Erfolgsfaktor besteht darin, dass alle Beteiligten jederzeit – also vor, während und nach dem Meeting – Zugriff auf sämtliche Unterlagen haben.

Tagesordnungen können so bereits vorab gemeinsam erarbeitet werden, sodass alle Teilnehmer gut vorbereitet in das Meeting starten können.66

MindManager regt außerdem zur aktiven Mitarbeit und zum kreativen Ideenaustausch an, da alle Betroffenen einen gemeinsamen Überblick haben, Änderungen verfolgen können und Ergänzungen vornehmen können. Durch Mindmaps und ihre Darstellung wie auf einem virtuellen Whiteboard, können sämtliche kreative Beiträge in Echtzeit erfasst und beispielsweise verschiedene Dateien und Links in der Meeting-Map verlinkt werden.

Die klare Dokumentation von Kommentaren und Entscheidungen während des Meetings gewährleistet ein einheitliches Verständnis der Meetingteilnehmer über anstehende Aufgaben. So sind sich alle beim Verlassen des Meetings darüber im Klaren, was die jeweiligen nächsten Handlungsschritte sind.

 

Den kompletten Eintrag lesen…

Ressourcen planen und den Überblick behalten

Webinar:

Donnerstag, 23. Juni 2016 / 16:00-17:00

Der tägliche “Wahnsinn” – Aufgaben müssen abgearbeitet und im Status verwaltet, Projekte gesteuert und Deadlines eingehalten werden. All das funktioniert nur, wenn klar ist, für welche Projekte bzw. Aufgaben und für welchen Zeitraum die Mitarbeiter eingeplant sind.
Mit MindManager können Sie die Planung von Ressourcen vornehmen. Das kann entweder nur in MindManager, aber auch in Verbindung mit SharePoint erfolgen. So können Sie bspw. über SharePoint® Aufgaben aus MindManager an Ihre Mitarbeiter verteilen und übergeben.
Wir zeigen Ihnen in diesem Webinar, welche Möglichkeiten Ihnen in MindManager mit und ohne SharePoint® zur Verfügung stehen und wie Sie für Ihre Arbeit profitieren.

Schauen Sie sich das Webinar an.

 

Schon gelesen? – Praxisleitfaden: Visuelle Projektplanung

Visuelle Projektplanung: Praxisleitfaden zur erfolgreichen Definition von Anforderung und Umfang

Die Leitung komplexer technischer Projekte birgt besondere Anforderungen und Branchenexperten sind sich einig: Die effektive Einbindung aller Stakeholder bei der genauen Validierung aller Anforderungen und Annahmen ist ein wesentlicher erster Schritt für erfolgreiche Projekte.
Der visuelle Ansatz von MindManager unterstützt diese wichtige Arbeit im Vorfeld von Projekten. In diesem Leitfaden haben wir Expertenempfehlungen zusammengefasst und stellen Ihnen eine Anleitung zur Verfügung, um mit MindManager Schritt für Schritt die individuellen Anforderungen und den Umfang Ihrer Projekte darstellen zu können. Denn so können Herausforderungen bei der Projektplanung thematisiert und der Projekterfolg verbessert werden.

Download des Praxisleitfadens

Praxisleitfaden Visuelle Projektplanung Screenshot Deckblatt
Zusammen mit dem praktischen Leitfaden „Visuelle Projektplanung“ erhalten Sie verschiedene Beispielmaps, sodass Sie die Expertenempfehlungen und Ihre Ideen gleich in die Tat umsetzen können.

Achtung:
Sollten Sie MindManager noch nicht im Einsatz haben, können Sie MindManager 30 Tage kostenlos testen.

Kategorien

Tags

Archiv